Garagengraffiti

 

Am Donnerstag, den 17.05.2018 hat die Klasse 4a mit Heiko und Sven von der Sprüherei aus Reinbek die Schulgarage angesprüht. Ziel war es die hässlichen Graffitis und Schmierereien zu entfernen und ein schönes Bild zu gestalten. Es wurden eine schöne Landschaft, das Schullogo und Blumen gesprüht. Die Kinder haben aus ihren Handabdrücken Blumen gemacht und sich somit auf der Garage verewigt.

Die OGTS und der WPS „ Kleine Kunst für große Künstler“ haben später ebenfalls einen Teil der Garage besprüht.

Am Ende sah die Garage wieder schön aus.

Wir danken dem Schulverein für die Unterstützung des Projektes.

 

Zoe Oppermann und Jella Steindamm