Monatstreffen

 

Unsere Monatstreffen finden regelmäßig statt und das schon seit über 10 Jahren - eine echte Tradition unserer Schule. Dann versammeln sich alle Schüler und Schülerinnen und alle Lehrerinnen und Lehrer in der Pausenhalle. Jede Klasse hat im Laufe des Unterrichtes immer etwas gelernt, geübt und einstudiert, was sie allen anderen Schülern nun endlich vorstellen kann. Tolle Gedichte werden vorgetragen und stimmungsvolle Lieder gesungen, Instrumente gespielt, ein kleines Schauspiel oder ein Tanz aufgeführt. Immer öfter trauen sich auch einzelne Kinder, ihren Beitrag, z.B. ein Gedicht, ganz alleine vorzutragen. Begeistert und stolz wechseln sich die einzelnen Klassen ab und werden immer mit großem Applaus belohnt. Das bunte Programm, das durchaus auch mal besinnlich oder einem festen Thema gewidmet ist, zieht jeden in seinen Bann, egal wie alt er ist. Und immer wieder kann man beobachten, wie sich staunende Schulanfänger zu mutigen Erstklässlern mausern, die voll Eifer das Programm mitgestalten. Ganz nebenher werden Mut und Selbstbewusstsein gestärkt, in dem unsere Schüler und Schülerinnen schon ab der 1. Klasse an trainieren vor Publikum aufzutreten.
Ein besonderer Moment stellt die Auflöung des Monatsrätsels dar. Knifflige Fragen, um deren Antworten man sich schon bemühen muss, warten mit einem kleinen Präsent auf den Gewinner, der die richtige Lösung abgegeben hat. Die Antworten der SchülerInnen werden vorher in einem kleinen Briefkasten gesammelt.
Beim Monatstreffen tragen alle, sofern vorhanden, unsere fröhlich bunten Schul-T-Shirts/-Sweat-Shirts.

 

Feste Termine dafür sind:

 

 

  • Tag der Offenen Tür
  • Letzter Schultag vor den Weihnachtsferien
  • Rosenmontag
  • Letzter Tag vor den Osterferien 
  • Letzter Tag vor den Sommerferien

 

Weitere Termine entnehmen Sie der aktuellen Terminliste.