Kinderhaus

 

Das Kinderhaus in Glinde wird von der Südstormarner Vereinigung für Sozialarbeit (SVS) betrieben. Im Rahmen von Hilfe zur Erziehung nach dem Kinder- und Jugendhilfegesetz (SGB VIII) stehen dort 16 Betreuungsplätze zur Verfügung. Ein Antrag beim Jugendamt ist erforderlich.
Die Kinder werden nach Schulschluss bis 16.30 Uhr betreut, erhalten ein warmes MIttagessen, Unterstützung bei den Hausaufgaben und Anregungen für die Nachmittagsgestaltung. Im Zentrum steht das Bemühen um den Ausgleich von individuellen Interessen und Bedürfnissen der Gemeinschaft. Mit den Eltern oder den ganzen Familien werden Beratungsgespräche durchgeführt. In den Schulferien finden Ferienprogramme statt.
Das Team besteht aus erfahrenen sozialpädagogischen Fachkräften, vielfach mit systemischen Zusatzqualifikationen. Das SVS Kinderhaus als „empfohlene Einrichtung“ durch die DGSF anerkannt und nach dem Qualitätssiegel KQS zertifiziert .

Weitere Informationen gibt es hier: http://www.svs-stormarn.de/kinderhaus/kinderhaus-suedstormarn.html