Das sind wir:

 

 

Klasse 4a mit Frau Thiel

 


 

Graffiti-Aktion



Die Graffiti Aktion wurde von den sechs Kindern aus der Klasse 4a aus der Wahlpflichtstunde „Große Kunst für kleine Künstler“ durchgeführt.
Am Montag, den 30.11.2017 um 9 Uhr durften die Kinder zusammen mit der Sprüherei Manufaktur aus Reinbek einen Stromkasten besprühen. Es war eine Vorbereitung für das Schulfest, das am 17.11.17 in der Grundschule Wiesenfeld stattfindet.
Die Schule wird 50 Jahre alt!
Auf den Stromkasten wurde ein bunter Clown gesprüht. Zum Glück hat es nicht geregnet, sondern es war strahlender Sonnenschein.

Zoe Oppermann

Stromkasten der Graffiti-Aktion

 


 

Fasching bei den Zebras

 

An der Grundschule Wiesenfeld ist Fasching immer toll. Der Tag beginnt mit einem Monatstreffen, da führen die Klassen, die etwas eingeübt haben, etwas auf. Manche singen, tanzen oder tragen ein Gedicht vor. Danach frühstücken wir immer gemeinsam im Klassenraum. Jeder bringt immer etwas für das Büfett mit. Anschließend spielen wir immer verschiedene Spiele, wie z.B. "Museumswärter" oder "Ich sitze im Grünen und liebe gant heimlich..." Diesmal haben wir eine Pinata zerschlagen und Stopptanz gemacht.

Megan

 

 

Auszeichnungsfeier im Gutshaus

 

Auszeichnungsfeier im Gutshaus in Glinde

Am 25.03.2018 um 19:00 hat sich die Klasse 4a vor dem Gutshaus in Glinde getroffen, um die silberne Ehrennadel der Stadt Glinde entgegenzunehmen. Geehrt werden sollte die 4a für das Graffiti- Projekt am Kreisel bei Netto. Um 19:00 Uhr haben sich die Feuerwehr, die Eltern und die 4a in dem Raum eingefunden. Alle waren hübsch angezogen. Die Feuerwehr kam sogar in Uniform. Eine Frau vom Roten Kreuz wurde auch ausgezeichnet. Leider konnte sie an dem Abend nicht kommen und so wurde nur erzählt, was sie schon alles für die Stadt Glinde gemacht hat. Zuerst hat der Bürgermeister, Rainhard Zug, eine kurze Rede gehalten. Kurze Zeit später kam auch schon die Klasse 4a dran. Stolz liefen alle nach vorn und stellten sich auf. Die Klasse erhielt eine Urkunde eine silberne Nadel und einen Blumenstrauß. Nach der Verleihung gab es noch ein kleines Buffet. Die Veranstaltung endete für die Kinder gegen 20:00 Uhr.

von Jella, Megan und Zoe

Hier geht es zur Urkunde!

 


 

Unser Beitrag für einen Wettbewerb

 

Unsere bunte Klasse