Graffiti am Kreisel

Das Weltall

 

Am 15.112017 haben wir gegenüber vom Netto-Markt am Kreisel zusammen mit der Sprüherei aus Reinbek und unser Klassenlehrerin ein Graffiti gesprüht. Wir wollten um 9:30 starten, doch leider hat es geregnet und wir mussten warten. In dieser Zeit haben wir einen Spaziergang durch Glinde gemacht. Als wir wieder am Kreisel ankamen, waren schon der Bürgermeister, die Sponsoren und die Presse dort. Wir machten zuerst ein Foto für die Zeitung. Danach fingen wir mit dem großen Bild an. Wir sprühten unter Anleitung von Sven und Heiko ein großes Weltall mit ganz vielen Planeten. Am Ende sah es richtig schön aus. Vielen Dank an alle, die dieses tolle Projekt ermöglicht haben!

 

Alex, Simon, Alex-Bastian und Zoe

 

Fotostrecke auf der Homepage der Stadt Glinde

http://www.glinde.de/kultur/fotostrecken/