Bewegungsstunde

 

Anstelle der zweiten Sportstunde in der Sporthalle findet in einigen Klassen einmal in der Woche die Bewegungsstunde statt. Bei gutem Wetter spielen und toben die Klassen gemeinsam auf dem Schulhof und fahren Roller. Weiterhin dürfen in dieser Zeit eigene Fahrzeuge genutzt werden. Jedoch besteht Helm- und Schützerpflicht. Die 3. und 4. Klassen üben das Fahrradfahren für die Fahrradprüfung. 

Bei schlechtem Wetter wird gemeinsam im Klassenraum gespielt, gebastelt oder gemalt.